Reizungen Ausstellungseröffnung


Dominikus Landwehr, Maria Krahl, Sascha Alexander Rojas, ich, Mandy Dott




Gegenstände meiner Wahl.

Wie meine Worte den ganzen Raum füllten und ich Menschen erreicht habe. Ich bin zutiefst dankbar, für diesen wundervollen Moment, das Interesse und die Begeisterung der Zuhörer, sowie für den Applaus am Ende.


Es ist, als konnte ich all das was sich in mir ansammelte wie Kalk in einem Wasserkocher, durch mein Reden leicht und weich werden lassen.

Es fiel von mir herab, wie das Papier, welches ich nach dem Lesen auf den Boden fallen lies.


Texte freilegen.

ich, Mandy Dott, Alexander Rojas








Ich danke allen, die da waren und sich dem was ich gesagt habe öffnen konnten.